Erneuerbare Energien

Unter den Erneuerbaren Energien nimmt die Nutzung der Solarenergie eine herausragende Stellung ein.

Smartflower

Die innovative „Solarblume“ entfaltet ihre „Blätter“ wie eine am frühen Morgen von der Sonne angestrahlte Blume. Sie folgt mit einer astronomischen Motoren-Steuerung dem Lauf der Sonne, und ist so kontinuierlich im optimalen 90 Grad Winkel auf die Sonne ausgerichtet.

Als Folge erzielt die „Smartflower“ einen bis zu 40% höheren Jahresertrag im Vergleich zu einer klassischen Aufdach-Photovoltaik Anlage mit gleicher Nennleistung von 2,31 kWp.

Und wenn Sie Ihren Strombedarf selbst produzieren wollen, dann bieten sich die Accu Varianten der „Smartflower“ an. Sie haben die Wahl zwischen einer „on-grid“ (Netzparallel) oder „off-grid“ (Inselbetrieb) Anlage.

Wenn Sie tagsüber nicht Zuhause sind, lädt die „Smartflower“ Ihr Batterie-System, und abends können Sie kochen, backen, surfen, fernschauen mit Ihrem eigenen Solarstrom.

Und sind Sie mit eMobilität unterwegs, so bietet sich die „Smartflower POP-e“ als Ihre persönliche Stromtankstelle an, gerne natürlich auch als Ladestation für Ihre Nachbarn.

Für Sie als Unternehmer ist die Solarblume ideal, um sich als umweltbewusstes Unternehmen zu präsentieren.

Solarblume Radolfzell + Mädels

Solarenergie

Photovoltaik

Sonnenenergie kann neben Wärme auch in Strom umgewandelt werden.

Diese Technologie beruht auf dem physikalischen Effekt, dass bestimmte Halbleiterarten Licht direkt in elektrische Energie umwandeln. Das zentrale Bauelement ist die Solarzelle, welche Silizium als Grundlage für alle weltweit gefertigten Module hat.

Solarthermie

Die Umwandlung von Solarstrahlung in Wärme wird „Solarthermie“ genannt. Das technische Prinzip kennt jeder: Sonnenlicht trifft auf einen dunklen Gegenstand, welcher sich erwärmt.

Im Sonnenkollektor wird der Absorber, eine schwarze Platte aus Kupfer und Aluminium ins Sonnenlicht gehalten. Er absorbiert die Strahlung und wird dadurch warm.

Marktgängig sind Flachkollektoren und Röhrenkollektoren.

PV-Nachführsystem

Intelligent gesteuerte PV Nachführsysteme bieten ein deutliches Mehr an Wirtschaftlichkeit und Investitionssicherheit, die Größe der Anlage richtet sich nach dem Wunsch des Kunden.

Sehr bewährt sind 2-achsige Systeme, aber auch 1-achsige Systeme haben ihre Berechtigung.

PV-Nachführsystem Winter

PV-Nachführsystem Sommer

Solaranlage Singen Hohentwiel

Klassische Statische Systeme

Diese Systeme sind im Markt weit verbreitet. Unter Einsatz von Modulen, die ein ausgewogenes Preis-Leistungs-Verhältnis haben, eine attraktive Lösung, wenn man seinen Strom selbst produzieren will.

In Verbindung mit heute ausgereiften Speichersystemen und einer exzellenten staatlichen Förderung eine runde Sache.